SAMSONITE

Samsonite Gruppe ist einer der größten und am meisten anerkannten Entwerfer in der Gepäck-Industrie. Mit einem reichen Erbe, das fast ein Jahrhundert ins Geschäft einschließt, hat Samsonite eine stolze Tradition, innovative, hochwertige Produkte zu entwickeln, die Stil, Funktionalität und Designtechnologie integrieren, um den sich ändernden Lebensstil-Bedarf von aktiven Leuten decken.

Samsonite ist der größte Hersteller von Transportbehältnissen für Reisegepäck wie Koffer und Reisetaschen. Das US-amerikanische Unternehmen hat seinen Firmensitz in Mansfield, Massachusetts.


TOPMODELLE

GESCHICHTE

Gegründet 1910 in Denver, Colorado von Jesse Shwayder, hieß das Unternehmen erst Shwayder Trunk Manufacturing Company und produzierte schwere Holztruhen. Um 1916 wurde ein Gepäckstück auf den Namen Samson getauft, bei dem man die biblische Sage des starken Samson als Assoziation nutzte. 1931 wurde das Unternehmen abermals umbenannt in Shwayder Brothers, Inc., da Shwayders vier Brüder, die ersten beiden im Jahr 1912, die Firma personell verstärkten.

1941 stellte die Shwayder Brothers, Inc. das erste Mal ein aus heutiger Sicht kofferähnliches Gepäckstück her, den Samsonite Streamline. Nach und nach wurde der Begriff Samsonite zur Marke, und so änderte man den Firmennamen 1965 in Samsonite Inc.

1967 stellte Samsonite den ersten Polypropylen-Koffer her und 1974 den ersten Koffer auf Rollen.

Im Juli 2007 übernahm der Finanzinvestor CVC Capital Partners für 1,7 Mrd. $ Samsonite.